Die Kunst

Seit Urzeiten begleitet die Kunst den Menschen. Der Trieb zur künstlerischen Äußerung in Musik, Dichtung und Malerei scheint ihm eigen zu sein. Fast unstillbar scheint seine Sehnsucht, die Ergebnisse künstlerischer Schaffenskraft zu bewundern und zu betrachten. So macht er sich auf den Weg und besucht gerne Kirchen, Galerien und verschiedene Museen.

Das Betrachten und  Sammeln von Kunst bereitet auch mir große Freude. Mein Abenteuer mit ihr begann im Jahre 2010 mit einem gescheiterten Verkauf eines geerbten Gemäldes. Bei genauer Nachforschung „leckte ich das Blut“ und so passioniert mich die Geschichte der Kunst bis heute. Inzwischen konnte ich mir eine kleine Sammlung der Zeichnungen und Bilder zulegen. Eine Auswahl der Werke würde ich Ihnen gerne hier präsentieren.

„Die Kunst ist die Botin der Ewigkeit“